Raus aus dem Alltag - willkommen im mpk!

mpk, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, 1874 als Gewerbemuseum gegründet und 1875 bis 1880 erbaut, dient heute vornehmlich der Pflege und Präsentation von Malerei und Plastik des 19. bis 21. Jahrhunderts. Das Haus verfügt zudem über eine umfangreiche grafische Sammlung und über kostbare kunsthandwerkliche Exponate unterschiedlicher Epochen.

WO FÄNGT DIE WAND AN?
Krimikomödie von Madeleine Giese, mit Christian Higer, Natalie Forester, Rainer Furch und Stefan Kiefer
Nächste Termine: 04.09, 18 Uhr und 20:30 Uhr
03.10., 16.10. und 30.10, jeweils 19 Uhr
mehr erfahren

aktuelle Ausstellungen

13. Juni 2016 - 04. September 2016
Schmuck mit Licht und Schatten

06. August 2016 - 06. November 2016
Powerplay: Geballte Kunst und starke Bilder

03. September 2016 - 15. Januar 2017
Mit dem Messer gezeichnet