Itinerar

Katharina Hinsberg

12. September 2015 - 10. Januar 2016

Eröffnung: Freitag, 11.09.2015, 19 Uhr

Katharina Hinsberg arbeitet mit der Linie als zentralem Gestaltungsmittel. Sie geht der Frage nach, welche Wirkung diese im Raum entfaltet. Zeichnungen auf Papier schneidet die Künstlerin mit Messer und Skalpell aus und präsentiert sie, oft auch als temporäre Raum- und Wandinstallationen. Ihre variantenreichen Arbeiten kann man als „Itinerar“ (Wegbeschreibung) lesen. Spuren, Routen, Wegenetze eröffnen und verwandeln Räume, die zur Reflektion über Wirklichkeit und Vorstellung, Fülle und Leere, Emotion und Ratio einladen. 1967 in Karlsruhe geboren, lehrt Katharina Hinsberg seit 2011 als Professorin für Konzeptuelle Malerei an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken.

zur Presseinfo

Zurück