Herzlich willkommen im mpk - ab 02.07.2021 ist ein Besuch wieder ohne Anmeldung möglich

Raus aus dem Alltag - Willkommen im mpk
Raus aus dem Alltag - Willkommen im mpk

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns sehr, Sie wieder ohne Anmeldung zu einem Besuch im Museum willkommen heißen zu können!

Weiterhin erforderlich sind Anmeldungen zu unseren Online-Angeboten, sowie zu den Führungen, die bald wieder verstärkt vor Ort stattfinden werden. 

Als Nächstes findet am 30.07.2021 um 12:30 Uhr die Online-Veranstaltung: Hanns Schimansky, „Farbe und Linie in seinen Faltungen“ statt.

Als Regisseur von Zeichenstift, Pinsel und Papier offenbart der vielfach ausgezeichnete und in Berlin lebende Künstler seine Meisterschaft in der Kunst der Papierfaltung. In diesen Werken verdichten sich plastische und grafische Elemente, Farbe, Linie und Relief, besonders eindrücklich zu Systemen eigener Ordnung.  Es fällt nicht leicht, die Zeichnungen von Hanns Schimansky einem bestimmten Stil zuzuordnen. Mit ihren feinen grafischen Strukturen, Rhythmen, ihren teilweise konkreten Mustern entziehen sie sich vielmehr einer präzisen Festlegung. Sie erforschen immer wieder aufs Neue die pure Ästhetik der Linie, die Wirkung von farbigen Flächen, gefalteten Papierkanten und Schattenverläufen.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, wir bitten daher um vorherig Anmeldung unter anmeldung@mpk.bv-pfalz.de oder 0631 3647201.

Die weiteren aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserem Kalender.

Die Hygieneregeln sind weiterhin inkraft, die Kontaktdaten werden nun zweck Rückverfolgung an der Kasse erfasst und nach vier Wochen gelöscht.

Bis auf Weiteres ist nur eine begrenzte Personenzahl in unseren Räumen erlaubt und lediglich der Kauf von Kombikarten möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Britta E. Buhlmann
und das Team des mpk

„Ein Bernhard für die Pfalz“ – Spendenaktion läuft

Franz Bernhard, WV 509, 2012, Cortenstahl, 400x600x230 cm, Foto Lucia Bernhard © Archiv Franz Bernhard

Die Stahlplastik „Aufragende“, 2012, des Jockgrimer Bildhauers Franz Bernhard soll vor dem mpk platziert werden

Franz Bernhard (1934-2013), einer der bedeutenden deutschen Plastiker, schuf ein Werk, das sich zwischen Figuration und Abstraktion bewegt und dem im Bereich der Gestaltfindung zum Thema Mensch eine wegweisende Rolle in der Plastik des 20. und 21. Jahrhunderts zukommt.

Damit das ambitionierte Ziel, die 6 m hohe Außenplastik für das mpk zu erwerben, erreicht werden kann, freuen sich alle Organisatoren, allen voran das Museums-Team, auf eine große Beteiligung seitens der Bevölkerung!

Herzlichen Dank an Sie im Voraus!

Weitere Infos unter: www.mpk.de/Freunde/Aktuell


Actionbound: Rettet die Galaxi-Lutri!

Das Sommerferienspiel für Jugendliche von 12 - 16 Jahren

Spielerklärung, Preise und mehr...

Unsere Online-Angebote für Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien

Bea Roth führt durch den Online- Kinder-Kunst-Kurs
Bea Roth führt durch den Online- Kinder-Kunst-Kurs

Sommerferienprogramm

Online-Führungen für Erwachsene

Online - Kinder Kunst Kurs

Actionbound: Rettet die Galaxi-Lutri! 
Information, Spielerklärung, Gewinne