Preisträgerausstellung zum Pfalzpreis für Bildende Kunst 2018 in der Sparte Malerei

Nachwuchspreis: Maria Trezinski

13. April 2019 - 02. Juni 2019

Maria Trezinski, Feuerwanze, 2017, Öl- und Sprühfarbe auf Leinwand. Foto und © Künstlerin
Maria Trezinski, Feuerwanze, 2017, Öl- und Sprühfarbe auf Leinwand. Foto und © Künstlerin

Inspiriert durch biologische Forschungen in Tschernobyl zeigt Maria Trezinski in ihrer großformatigen Arbeit „Die Feuerwanze" am Beispiel des gigantisch vergrößerten feuerroten Tiers Auswirkungen radioaktiver Strahlung auf Natur und Tierreich. Ihre dynamische, gestisch zupackende Malerei verstärkt diese Konfrontation höchst eindringlich, dabei entwickeln die gleichzeitig erschreckend und faszinierend wirkenden Anomalien eine eigene phänomenologische Ästhetik.

 

Zurück