Heike Negenborn - Blickfang

Pfalzpreis für Malerei: Hauptpreis

13. April 2019 - 02. Juni 2019

Heike Negenborn, Net-Scape 2 – Landschaft im Wandel, 2015/18, Acryl und Mischtechnik auf Leinwand. Foto und © Künstlerin
Heike Negenborn, Net-Scape 2 – Landschaft im Wandel, 2015/18, Acryl und Mischtechnik auf Leinwand. Foto und © Künstlerin

 Der Bezirksverband Pfalz würdigt mit der Preisvergabe die zeitgenössische Landschaftsmalerei Heike Negenborns. Ihre Landschaften handeln über das Verhältnis zwischen Natur, ihrem Abbild und seinen medialen fotomechanischen Transfermöglichkeiten. Damit nimmt sie Stellung zu der zunehmenden Vereinnahmung der analogen Wirklichkeit durch das digitale Bild. In ihren Werken wird die Landschaft zur Staffage und als Konstrukt von Kulturlandschaft dargestellt, die ihre Gestalt nicht der Natur, sondern menschlicher Planung verdankt.

 

Zurück