de natura: Lichter über Island – Peter Lang

30. Juni 2020 - 01. November 2020

Abb.: Peter Lang, Ljósadans, 2018, Aquatinta, Pinselätzung/Bütten, Foto: Künstler, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020. www.bildkunst.de

Während langer Winternächte in Hellisandur (November 2018 bis Juni 2019) beschäftigte sich der Künstler Peter Lang mit Polarlichtern und Naturerscheinungen des isländischen Winters. Entstanden sind Druckgraphiken,
die durch harte Kontraste und reduzierte Farbigkeit abstrakte Lichtphänomene auf Papier andeuten. Es sind regelrecht vom Lichtspiel getränkte Werke, voller kompositorischer Harmonie, die sich zwischen
Abstraktion und Wahrnehmung als Landschaftsbild bewegen.

www.bildkunst.de

Zurück