Sommerferienprogramm

Liebe Eltern!

Das mpk lädt wieder herzlich zueinem Ferienprogramm ins Museum ein. In diesem Sommer läuft alles ein wenig anders. Unsere Gruppengröße haben wir auf 10 – 12 Kinder pro Kurs reduziert,wir werden so viel wie möglich im Freien arbeiten, aber auch im Innenraum auf mindestens 1,5 Meter Abstand bei den Arbeitsplätzen achten. Da die Kurse unter den geltenden Hygienemaßnahmen stattfinden, bitten wir darum, den Kindern Masken mitzugeben. Alle Teilnehmer erhalten eigenes Material für die Dauer des Kurses.
Dank der Unterstützung der Kreissparkasse sind die Kurse kostenlos.

Liebe Kinder!

Wir haben trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein buntes Programm zusammengestellt: Kommt mit auf eine Fantasiereise, ins Land eurer Träume, begegnet sprechenden Tieren oder neuen Freunden in den Gemälden des mpk; findet heraus welcher Geruch zu welchem Bild passt und wie mit einem „Mustermix" aus der Natur eigene Bilder gestaltet werden können. Habt ihr Lust mitzumachen? Dann auf ins mpk! Bitte bringt Getränke mit und kommt in geeigneter Kleidung, Regenjacke oder Sonnenhut, Schuhe mit festem Halt. Auch Feriengäste sind herzlich willkommen.

Für Kinder und Jugendliche imAlter von 6-14 Jahren.

Anmeldung: Telefon 0631-3647-201 oder E-Mail: anmeldung@mpk.bv-pfalz.de
Bei der Anmeldung bitte NAME,ALTER und WOHNADRESSE des Kindes und TELEFONNUMMER der Eltern angeben.

Sommerferien - Detailprogrmm zum Herunterladen

Vormittag Mi – Fr, 10 – 12 Uhr, fortlaufendeKurse

Mi. 08.07. – Fr. 10.07.  Neue Freunde!
Kennst du schon die lustigen Jungs von Franz von Stuck? Oder die beiden Freundinnen von Johann Roos? Möchtest du sie kennenlernen? Vielleicht begegnen wir ihnen im Schlosspark oder auf dem Waldspielplatz. An der Staffelei zeichnen wir unsere Gemeinschaftsporträts!
Für Kinder ab 6 Jahren mit Nadine Choim

Mi. 15.07. – Fr. 17.07.  Bildhauer gesucht
Einelegant geschwungener Pferdekopf aus der Han-Dynastie und ein Pferderennen von Otto Kallenbach sind unsere Vorbilder beim Gestalten einer eigenen Skulptur aus einem Ytong-Block. Mit langer Hose, festen Schuhen und Maske arbeiten wir mit Säge, Feile und Schleifpapier unter freiem Himmel.
Für Kinder ab 9 Jahren mit Andrea Löschnig

Mi. 22.07. – Fr. 24.07.  Buchstaben -Werkstatt
Wir werden in diesem Kurs zunächst ein Monogramm (Anfangsbuchstaben von Vor- und Familienname) gestalten, um verschiedene Schnitt-Techniken in Gummi und Linol kennen zu lernen. Vom einfachen Buchstaben zum verschnörkelten Kunstwerk, ob geschwungen wie eine Rosenhecke oder kantig wie ein Blitz – die Druckwerkstatt deines Namens ist eröffnet!
Für Kinder von 10-13 Jahren mit Monika Weber

Mi. 29.07. – Fr. 31.07.  Kichernde Kühe und plaudernde Bären
In Fabeln können Tiere sprechen! Vielleicht ist der Bär von Antoine Barye eine Plaudertasche und redet ununterbrochen. Und die Kühe von Baisch erzählen immerzu Witze. Was die Tiere im Museum alles zu erzählen haben finden wir gemeinsam heraus.
Für Kinder ab 7 Jahren mitNadine Choim

Mi. 05.08. – Fr. 07.08.  Fantasiereise
Stell dir vor, du wanderst durch einen Wald und kommst an einen kleinen See. Dort wartet ein Ruderboot auf dich und ... Wem wirst du begegnen und was wirst du erleben? Die Geschichten deiner Fantasiereise halten wir mit viel Farbe auf Papier fest!
Für Kinder ab 6 Jahren mit Nadine Choim

Mi. 12.08. – Fr. 14.08.  Es liegt was in der Luft
Hmm – ein Duft zieht durchs Museum, aus welchem Bild könnte der wohl kommen? Geh' mit auf die Suche und erfahre, was du zum Beispiel mit Kaffee, außer trinken, noch alles machen kannst. Vielleicht hast du auch Ideen, welche Gerüche zu Stadt- und Landschaftsbildern passen.
FürKinder ab 6 Jahren mit Nadine Choim

Nachmittag Di, Mi, Do, 14 – 16 Uhr, auch als Einzeltermine buchbar

Di. 07.07.,Mi. 08.07., Do. 09.07.  Feuer, Wind und Wasser
Julia Steiner malt mit schwarzer Farbe direkt an die Wand, dabei wachsen verschiedene Anfangszeichen zu einem Bild zusammen. Auf den Spuren der Künstlerin suchen wir in ihren Werken jeden Tag ein anderes Element und experimentieren auf Riesenblättern mit Linien, Formen und Leerstellen.
Für Kinder ab 8Jahren mit Yolanda Guastaferro

Di. 04.08., Mi. 05.08., Do. 06.08.  Mit der Kamera auf Entdeckungsreise
Es gibt so viel zu entdecken, wir müssen nur die Augen aufhalten und mit viel Fantasie durch die Straßen gehen. Dann verwandeln sich Bäume plötzlich in Dinosaurier oder Hausfassaden bekommen lustige Gesichter... Mal sehen, was wir Schönes finden und was wir dann damit anstellen!
Für Kinder ab 8 Jahren mit Bea Roth und Felix Bachmann

Di. 11.08., Mi. 12.08., Do. 13.08.  Malen nach Ansage
Wir diktieren uns gegenseitig wilde Gemälde an der Staffelei. Bunt oder schwarz-weiß? Tiere, Landschaften oder ein Gesicht? Mit einem Pinsel oder einem Stift? Vielleicht auch mit beidem, gemischt? Oh wow, diese Bilder können ja nur total wild und verrückt werden!
Für Kinder ab 6 Jahren mit Bea Roth und FelixBachmann

Mitmach-Angebot für Kinder!

Trumix © mpk
Trumix © mpk

MALWETTBEWERB: MALEN NACH JULIA STEINER

Hast du Lust am Malen, Zeichnen und Gestalten?

Hier kannst du eine Malvorlage finden und ausdrucken.

Schnapp` dir einen Stift und leg los. Vielleicht haben deine Eltern auch Lust kreativ zu werden?

Malvorlage
Malvorlage

Über ein digitales Foto (max. 10 MB) von deinem Werk, das du gerne bis zum 06. Juli 2020 an WieSiehstDuMich@mpk.bv-pfalz.de, Stichwort „Malwettbewerb" senden kannst, freuen wir uns sehr. Bitte beachte, dass wir neben deiner Arbeit auch eine unterschriebene Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten benötigen. Weitere Informationen zum Wettbewerb findest du im Formular zum Herunterladen.

Wir wünschen dir viel Freude,
Das Team des mpk

Nico H.,  9 Jahre, Malen nach Julia Steiner
Nico H., 9 Jahre, Malen nach Julia Steiner
Zita D.,  6 Jahre, Malen nach Julia Steiner
Zita H., 6 Jahre, Malen nach Julia Steiner
Emma L.,  8 Jahre, Malen nach Julia Steiner
Emma L., 8 Jahre, Malen nach Julia Steiner

Hör mal Kunst! - Audio Guide von Jugendlichen

Illustration: Melanie I. Mendetzki © mpk
Illustration: Melanie I. Mendetzki © mpk

Kostenfreier Audio Guide zu acht Werken der Dauerausstellung - gestaltet und aufgenommen von Jugendlichen. Projektidee: Sabrina Wilkin M.A.

Welche Bildsprache und welche Themen finden sich in der Kunst – und was hat das mit mir zu tun? Wie wird ein Museum besonders für Jugendliche und junge Erwachsene lebendig? 

30 SchülerInnen einer 12. Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Kaiserslautern gingen gemeinsam im mpk auf die Suche nach Antworten und dokumentierten neu erworbenes Wissen, eigene Gedanken und Ideen in auditiver Form. Das Ergebnis eines viermonatigen Arbeitsprozesses ist ein außergewöhnlicher Audio Guide. 

Beraten wurden die selbstständig arbeitenden SchülerInnen während desgesamten Arbeitsprozesses von ExpertInnen aus dem Bereich Kunst, Theater und Medien. Das Projekt wurde unterstützt von „lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen“.

Wir wünschen allen NutzerInnen des Audio Guides viel Freude beim Hören und beim Entdecken der Kunstwerke.

Karl Millner, Der Hechtsee bei Oberaudorf, 1867, Öl auf Leinwand, 89 x 128,4 cm, mpk, Genäldesammlung, Foto: A. Kusch © mpk
Karl Millner, Der Hechtsee bei Oberaudorf, 1867, Öl auf Leinwand, 89 x 128,4 cm, mpk, Genäldesammlung, Foto: A. Kusch © mpk
Anselm Feuerbach, Der Märchenerzähler (Hafis), 1866, Öl auf Leinwand, 136 x 99,6 cm mpk, Gemäldesammlung Foto: Gunther Balzer © mpk
Anselm Feuerbach, Der Märchenerzähler (Hafis), 1866, Öl auf Leinwand, 136 x 99,6 cm mpk, Gemäldesammlung Foto: Gunther Balzer © mpk
Johann Christian von Mannlich, Kirche am See, 1821,  Öl auf Leinwand, 66 x 82,5 cm, Gemäldesammlung mpk, Foto und © mpk
Johann Christian von Mannlich, Kirche am See, 1821, Öl auf Leinwand, 66 x 82,5 cm, Gemäldesammlung mpk, Foto und © mpk
Franz von Stuck, Reitende Amazone, 1894/1906, Bronze, H 36 cm , mit Sockel 65 cm), Skulpturensammlung mpk, Foto: Andreas Kusch, © mpk, Kaiserslautern
Franz von Stuck, Reitende Amazone, 1894/1906, Bronze, H 36 cm , mit Sockel 65 cm), Skulpturensammlung mpk, Foto: Andreas Kusch, © mpk, Kaiserslautern

Informationen

Anmeldungen und Informationen
Telefon  0631 - 3647 - 205
Email      A.Loeschnig@mpk.bv-pfalz.de

Sprechzeiten Museumspädagogik

Für Anmeldungen und Fragen zu unserem museumspädagogischen Programm rufen Sie bitte zu folgenden Sprechzeiten an:

Mi 14.00 - 16.00 Uhr

Ansprechpartner: Andrea Löschnig, Leiterin Abteilung Museumspädagogik

Tel.: 0631 3647 - 219

oder 0631 3647 - 201 für allgemeine Informationen