Herbstferienprogramm

Trumix © mpk
Trumix © mpk

Liebe Eltern!

Das mpk lädt wieder herzlich zu einem Ferienprogramm ins Museum ein. In diesem Herbst läuft alles ein wenig anders. Unsere Gruppengröße haben wir auf 10 – 12 Kinder pro Kurs reduziert, bei den Arbeitsplätzen achten wir auf einen Mindestabstand von 1,5 Meter. Da die Kurse unter den geltenden Hygienemaßnahmen stattfinden, bitten wir darum, den Kindern Masken mitzugeben. Alle Teilnehmer erhalten eigenes Material für die Dauer des Kurses.
Dank der Unterstützung der Kreissparkasse sind die Kurse kostenlos.

Liebe Kinder!

Wir haben trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein buntes Programm zusammengestellt: Träumst du manchmal in Schwarz/Weiß? Dann ist jetzt die Gelegenheit deine Vorstellungen in künstlerische Techniken umzusetzen. Wir fotografieren und zeichnen mit Bleistift, Kreide und Kohle . Auch ungewöhnliche Materialien stehen bereit und warten darauf, bearbeitet zu werden - lasst euch überraschen. Und alle die besonders gerne rätseln, bitten wir um Mithilfe beim Erstellen eines Museums-Quiz. Habt ihr Lust mitzumachen? Dann auf ins mpk! Bitte bringt Getränke mit und kommt in geeigneter Kleidung und Schuhen mit festem Halt. Auch Feriengäste sind herzlich willkommen.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-14 Jahren.

Anmeldung: Telefon 0631-3647-201 oder E-Mail: anmeldung@mpk.bv-pfalz.de
Bei der Anmeldung bitte NAME, ALTER und WOHNADRESSE des Kindes und TELEFONNUMMER der Eltern angeben.

Herbstferien - Detailprogramm zum Herunterladen

Kunst Kurse im mpk

Alle Kunstkurse finden wieder statt!

Zeichnen Malen Formen                    KinderKunstKurs                                           KunstKurs
Vorschulkinder Mi. 15-16.30 Uhr    Schulkinder 6–9 Jahre Do. 15–16.30 Uhr   Schulkinder 10-16 Jahre Di. 16–17.30 Uhr
Ab Mi., 28.10.2020                              Ab Do., 10.09.2020                                          Ab Di., 08.09.2020

Der Einstieg in den fortlaufenden Kurs ist, nach Rücksprach, jederzeit möglich.

Die Kunstkurse bietet Abwechslung vom Schulalltag, die Möglichkeit sich kreativ zu betätigen und das Museum als Ort der Inspiration zu entdecken. Ob Zeichnen, Malen oder Gestalten - eigenen Ideen werden unter fachkundiger Anleitung im Atelier mit verschiedenen Materialien, Techniken und Farben in Szene gesetzt.

Ein Kurs umfasst 8 Termine.
Kursbeitrag inkl. Materialkosten: 35 Euro

Anmeldung und Informationen unter anmeldung@mpk.bv-pfalz.de oder 06313647-201 / 219

 



Märchenstunde Sonntag, 04.10.2020, 15.00-16.00 Uhr

Abbildung von Gordon Johnson auf Pixabay
Abbildung von Gordon Johnson auf Pixabay

Wir setzen die uralte Tradition des Märchenerzählens nach der Sommerpause fort! „Kinder brauchen Märchen!" stellte schon Bruno Bettelheim fest, denn diese beschäftigen sich mit den Ängsten und Nöten der Kinder, bieten Lösungswege an und unterscheiden klar zwischen Gut und Böse. Gemütlich im Museum vor den echten Kunstwerken der Märchenerzählerin zuhören und in Fantasiewelten eintauchen, das gelingt auch Erwachsenen. Nach der kurzweiligen Erzählung gestalten Kinder und Erwachsene im Atelier eigene Kunstwerke. Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene sind herzlich zur Märchenstunde im mpk eingeladen.

Kinder haben freien Eintritt! Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte die Einhaltung der Hygienemaßnahmen beachten.
Anmeldung erforderlich über 0631 3647-201 oder anmeldung@mpk.bv-pfalz.de


Hör mal Kunst! - Audio Guide von Jugendlichen

Illustration: Melanie I. Mendetzki © mpk
Illustration: Melanie I. Mendetzki © mpk

Kostenfreier Audio Guide zu acht Werken der Dauerausstellung - gestaltet und aufgenommen von Jugendlichen. Projektidee: Sabrina Wilkin M.A.

Welche Bildsprache und welche Themen finden sich in der Kunst – und was hat das mit mir zu tun? Wie wird ein Museum besonders für Jugendliche und junge Erwachsene lebendig? 

30 SchülerInnen einer 12. Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Kaiserslautern gingen gemeinsam im mpk auf die Suche nach Antworten und dokumentierten neu erworbenes Wissen, eigene Gedanken und Ideen in auditiver Form. Das Ergebnis eines viermonatigen Arbeitsprozesses ist ein außergewöhnlicher Audio Guide. 

Beraten wurden die selbstständig arbeitenden SchülerInnen während desgesamten Arbeitsprozesses von ExpertInnen aus dem Bereich Kunst, Theater und Medien. Das Projekt wurde unterstützt von „lab.Bode – Initiative zur Stärkung der Vermittlungsarbeit in Museen“.

Wir wünschen allen NutzerInnen des Audio Guides viel Freude beim Hören und beim Entdecken der Kunstwerke.

Karl Millner, Der Hechtsee bei Oberaudorf, 1867, Öl auf Leinwand, 89 x 128,4 cm, mpk, Genäldesammlung, Foto: A. Kusch © mpk
Karl Millner, Der Hechtsee bei Oberaudorf, 1867, Öl auf Leinwand, 89 x 128,4 cm, mpk, Genäldesammlung, Foto: A. Kusch © mpk
Anselm Feuerbach, Der Märchenerzähler (Hafis), 1866, Öl auf Leinwand, 136 x 99,6 cm mpk, Gemäldesammlung Foto: Gunther Balzer © mpk
Anselm Feuerbach, Der Märchenerzähler (Hafis), 1866, Öl auf Leinwand, 136 x 99,6 cm mpk, Gemäldesammlung Foto: Gunther Balzer © mpk
Johann Christian von Mannlich, Kirche am See, 1821,  Öl auf Leinwand, 66 x 82,5 cm, Gemäldesammlung mpk, Foto und © mpk
Johann Christian von Mannlich, Kirche am See, 1821, Öl auf Leinwand, 66 x 82,5 cm, Gemäldesammlung mpk, Foto und © mpk
Franz von Stuck, Reitende Amazone, 1894/1906, Bronze, H 36 cm , mit Sockel 65 cm), Skulpturensammlung mpk, Foto: Andreas Kusch, © mpk, Kaiserslautern
Franz von Stuck, Reitende Amazone, 1894/1906, Bronze, H 36 cm , mit Sockel 65 cm), Skulpturensammlung mpk, Foto: Andreas Kusch, © mpk, Kaiserslautern

Informationen

Anmeldungen und Informationen
Telefon  0631 - 3647 - 205
Email      A.Loeschnig@mpk.bv-pfalz.de

Sprechzeiten Museumspädagogik

Für Anmeldungen und Fragen zu unserem museumspädagogischen Programm rufen Sie bitte zu folgenden Sprechzeiten an:

Mo 14.00 - 16.00 Uhr und Mi 10.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Andrea Löschnig, Leiterin Abteilung Museumspädagogik

Tel.: 0631 3647 - 219

oder 0631 3647 - 201 für allgemeine Informationen